Thomas Eaton
2006
Berufung in den BDA
seit 1999
gemeinsames Büro mit Maud Heydorn
seit 1997
Mitglied der AK Berlin
1995-1999
Mitarbeit bei Büttner Neumann Braun, Berlin
Mitarbeit bei Bangert Scholz, Berlin
1989-1995
Technische Hochschule Darmstadt
1986-1989
Architekturstudium Universität Kaiserslautern
1966
geboren in London